agapeo4.jpg

Praxisanleiter


An dieser Stelle möchten wir die Arbeit unserer Praxisanleiter vorstellen.

Die Arbeit in der 1:1 Intensivpflege bietet die Möglichkeit, sich während des Dienstes wirklich voll und ganz auf einen Patienten konzentrieren zu können. Allerdings bedeutet 1:1 Pflege auch, dass man als Pflegekraft alleine, ohne Kollegen beim Patienten ist.

Die Praxisanleiter sollen ein Bindeglied für die Mitarbeiter untereinander und zur Führungsebene sein und mit ihrer Arbeit und den Mitarbeiterbegleitungen wirkliche Begleiter sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen durch die Praxisanleiter Begleitung, Unterstützung, Sicherheit und auch Wertschätzung ihrer Arbeit erfahren. Sie sollen ihre Kolleginnen und Kollegen vor Ort in ihrer Tätigkeit stärken und ein einheitliches Arbeiten aller AGAPEO-Mitarbeiter fördern. Sie sollen den Kolleginnen und Kollegen vor Ort ein Gefühl der Sicherheit in ihrem Tun vermitteln und bei den Mitarbeiterbegleitungen offene Fragen beantworten.

Wir sehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Perlen an, die von den Praxisanleitern als Kette miteinander verbunden werden. Gemeinsam und miteinander sind wir stark!

 

Büchler Nina quadrat upload

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Nina Büchler
Kinderkrankenschwester für Pädiatrische Intensivpflege, Praxisanleiterin

Praxisanleitungen Mittelfranken, Schülerbetreuung